AKTUELL

"Ein hinreißender Liederabend am Nürnberger Staatstheater" schreibt der Kritiker der Nürnberger Nachrichten über die Lieder von Nürnberger Literaten und Musikern. Selen Kara und Vera Mohrs haben u.a. auch Texte von Kesten unter dem Titel "Die Musik war schuld" vertont. Bis Mitte April 2019 steht der gelungene "Nürnberger Liederabend" auf dem Programm.

Dr. Albert M. Debrunner hat den Kesten-Roman " Die fremden Götter"Referenten bei Nimbus neu herausgegeben und mit einem Nachwort versehen.